Vorherige Seite

title-image

Kaufmann im Dialogmarketing (m/w/d)

Im Überblick

Du suchst einen Job, bei dem kein Tag dem anderen gleicht? Berufliche Abwechslung ist dir wichtig – vielseitige Projekte, Kundenberatung und Verkauf? Du möchtest jeden Tag neue Menschen kennenlernen und begegnest auch fremden Menschen mit viel Geduld und Freundlichkeit? Dann solltest du jetzt unbedingt dranbleiben und dich über eine Ausbildung zum Kaufmann im Dialogmarketing informieren.

Im Überblick

Du suchst einen Job, bei dem kein Tag dem anderen gleicht? Berufliche Abwechslung ist dir wichtig – vielseitige Projekte, Kundenberatung und Verkauf? Du möchtest jeden Tag neue Menschen kennenlernen und begegnest auch fremden Menschen mit viel Geduld und Freundlichkeit? Dann solltest du jetzt unbedingt dranbleiben und dich über eine Ausbildung zum Kaufmann im Dialogmarketing informieren.

Worum geht´s?

Kaufleute im Dialogmarketing treten jeden Tag anderen Mensch in Kontakt. Sie kümmern sich um die Beratung und den Verkauf von Produkten. Dabei wissen sie meist nicht, was beim nächsten Anruf passiert. Marketing und Vertrieb sind ihr Steckenpferd und sie nehmen an Projektarbeiten teil.In der dualen Ausbildung lernen die künftigen Kaufleute im Dialogmarketing deshalb, wie man aktiv Kontakt zu Kunden aufnimmt, wie Kundendaten einzugeben, zu pflegen und zu sichern sind. Aber auch wie man Angebote erarbeitet und passende Verkaufspreise ermittelt. Vermarktungsstrategien, Projektplanung und -umsetzung sowie Buchhaltung und Personalwesen sind ebenfalls Teil der Ausbildung.

Ausbildungsinhalte

  • Dienstleistungsangebot
  • Arbeitsorganisation, Teamarbeit, Kooperation
  • betriebliche Prozessorganisation
  • Qualitätssicherung
  • Dialogprozesse
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Projekte
  • Personal
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Vertrieb und Marketing
  • Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebs
  • Berufsbildung, arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Qualitätssicherung der Auftragsdurchführung

TEXT Kevin Ruser
FOTO fauxels Pexels

Arrow Button

Wissenswertes

Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (MSA)
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Ausbildungsvergütung
700 – 1.040 Euro (1. Jahr)
790 – 1.100 Euro (2. Jahr)
850 – 1.160 Euro (3. Jahr)
Arbeitszeit
Schichtdienst, Wochenendarbeit möglich
Arbeitsbereiche
Call-Center
Service- und Kunden-Center
Handels- und Dienstleistungsunternehmen

Diese persönlichen Voraussetzungen sind empfehlenswert:

req icon

Du besitzt ein freundliches Auftreten und bist kommunikativ.

req icon

Du arbeitest gern mit Menschen zusammen.

req icon

Du hast die Geduld, auch komplexe Probleme zu lösen.

req icon

Du bist ein Organisationstalent.

Perspektiven

perspectives icon

Fachwirt

Call-Center-Fachwirt (m/w/d)

perspectives icon

Studium

Marketingkommunikation

perspectives icon

Selbständigkeit

berufliche Selbstständigkeit

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung