Vorherige Seite

title-image

Kaufmann im E-Commerce (m/w/d)

Im Überblick

Du hast bestimmt schon des öfteren Produkte online bestellt und dir ist auch bewusst, dass der Onlinehandel immer weiter zunimmt. Weißt du aber, wer im Onlinehandel dafür zuständig ist, die Onlineshops zu verwalten und die Produkte online zu vertreiben? Wenn du dich dafür interessierst, was hinter den Kulissen des Onlinehandels geschieht, könnte eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce genau das Richtige für dich sein!

Im Überblick

Du hast bestimmt schon des öfteren Produkte online bestellt und dir ist auch bewusst, dass der Onlinehandel immer weiter zunimmt. Weißt du aber, wer im Onlinehandel dafür zuständig ist, die Onlineshops zu verwalten und die Produkte online zu vertreiben? Wenn du dich dafür interessierst, was hinter den Kulissen des Onlinehandels geschieht, könnte eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce genau das Richtige für dich sein!

Worum geht´s?

Kaufleute im E-Commerce ziehen im Hintergrund die Fäden eines Onlineshops. Da immer mehr Leute alles Mögliche online kaufen, braucht es inzwischen Experten, die Onlineshops aufbauen und verwalten, die abwägen, welche Produkte gut ankommen, und die sich um Prozesse wie Lagerung und Versand der Ware kümmern.

In der dualen Ausbildung lernen Kaufleute im E-Commerce, wie sie Produkte einpflegen, passende Bilder und Texte erstellen und attraktive Preise festlegen, dazu gehören auch die Analyse von Verkaufs- und Klickzahlen sowie weiteren Kennwerten, um die Wirtschaftlichkeit ihres Onlineshops im Blick zu behalten. Kaufmännische Tätigkeiten wie das Bearbeiten von Rechnungen und das Entwickeln von Werbekampagnen gehören ebenso zu den täglichen Aufgaben der E-Commerce-Kaufleute. Aber auch der Kundenkontakt per Chat oder Telefon spielt im Onlinehandel eine wichtige Rolle.

Ausbildungsinhalte

  • Online-Vertriebskanal auswählen und einsetzen
  • Waren- und Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften
  • Beschaffung unterstützen
  • Vertragsanbahnung im Online-Vertrieb gestalten
  • Verträge aus Online-Vertrieb abwickeln
  • Kundenkommunikation gestalten
  • Online-Marketing
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle

TEXT Kevin Ruser
FOTO Shutterstock

Arrow Button

Wissenswertes

Arbeitsbereiche
Unternehmen, die Onlinedienstleistungen oder -handel anbieten
Einzel- und Großhandelsunternehmen
Finanz- und Logistikdienstleister
Ausbildungsvergütung
8755 – 900 Euro (1. Jahr)
805 – 1.005 Euro (2. Jahr)
935 – 1.120 Euro (3. Jahr)

Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (MSA)
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Arbeitszeit
werktags

Diese persönlichen Voraussetzungen sind empfehlenswert:

req icon

Du kannst kaufmännisch denken.

req icon

Du bist ein Organisationstalent.

req icon

Du arbeitest gerne am Computer.

req icon

Du kannst umsichtig und konzentriert arbeiten.

Perspektiven

perspectives icon

Betriebswirt/in

Absatz und Marketing

perspectives icon

Fachwirt/in

Vertrieb oder Marketing

perspectives icon

Studium

Digital Media Marketing

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung