Vorherige Seite

title-image

International Business

Im Überblick

Die Welt ist dein Zuhause, du strebst eine internationale Karriere an oder möchtest in einem internationalen Unternehmen arbeiten? Dann ist das duale Studium International Business der ideale Grundstein für deine Pläne. Durch die Kombination aus betriebswirtschaftlichem Wissen mit internationalem Bezug und Business English bist du optimal auf das spannende Berufsleben bei einem Global Player vorbereitet.

Im Überblick

Die Welt ist dein Zuhause, du strebst eine internationale Karriere an oder möchtest in einem internationalen Unternehmen arbeiten? Dann ist das duale Studium International Business der ideale Grundstein für deine Pläne. Durch die Kombination aus betriebswirtschaftlichem Wissen mit internationalem Bezug und Business English bist du optimal auf das spannende Berufsleben bei einem Global Player vorbereitet.

Worum geht´s?

Grundsätzlich vermittelt das duale Studium relevante Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie, Unternehmensführung, Statistik und Wirtschaftsmathematik sowie des Rechnungswesens, Controllings, Human Resource Management/Personalmanagement, Business English und eine weitere Fremdsprache wie Spanisch, Französisch oder Chinesisch. Internationales Fachwissen, das im Studium vermittelt wird, ist für immer mehr Unternehmen unverzichtbar. Auch der Fokus auf Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenz macht Absolventen zu wertvollen, global einsetzbaren Nachwuchsführungskräften.

In der Regel ist es bei diesem dualen Studium so, dass auf die erfolgreiche Bewerbung bei einem Unternehmen die Annahme an der kooperierenden Hochschule folgt, die wiederum spezielle Anforderungen an ihre Studierenden stellt. Um an einer (Fach-)Hochschule angenommen zu werden, wird das Abitur bzw. die Fachhochschulreife vorausgesetzt. Einige Hochschulen führen zusätzlich individuelle Auswahlverfahren durch. Die Unternehmen setzen meist gute Mathenoten, analytisches Denken, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Selbständigkeit voraus. Das Erlernen von Fremdsprachen sollte Studierenden jedenfalls leichtfallen. Zudem kann ein bestimmtes Englischniveau gefordert werden, da der Großteil des Studiums auf Englisch gelehrt wird. Es kommt vor, dass auch Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wie Französisch oder Spanisch erforderlich sind.

Ausbildungsinhalte

  • Mikro- und Makroökonomie
  • Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • Statistik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Controlling
  • Human Resource Management/Personalmanagement
  • Business English
  • weitere Fremdsprache (zum Beispiel Spanisch, Französisch, Chinesisch)

TEXT Kristina Krijom
FOTO Shutterstock

Arrow Button

Wissenswertes

Empfohlener Schulabschluss
Abitur oder Fachhochschulreife
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Durchschnittliche Ausbildungsvergütung
Die Vergütung wird vom Kooperationsunternehmen festgelegt.
Studienabschluss
Bachelor of Science
Arbeitsbereiche
Vertrieb
Controlling
Logistik
Marketing
Personalwesen

Diese persönlichen Voraussetzungen sind empfehlenswert:

req icon

Zu deinen Lieblingsfächern gehören Mathe, Englisch, Sprachen und Wirtschaft.

req icon

Du liebst Sprachen und besitzt den Ehrgeiz, sie verhandlungssicher zu sprechen.

req icon

Du besitzt eine gute Auffassungsgabe und kannst analytisch denken.

req icon

Du bist kommunikativ und arbeitest gern mit Menschen.

Perspektiven

perspectives icon

Spezialisierung

Internationales Marketing, Global Supply Chain Management

perspectives icon

Master

International Business

perspectives icon

Selbständigkeit

berufliche Selbständigkeit

Betriebe vor Ort

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung