Vorherige Seite

title-image

Gebr. Potthast Kunststoffspritzguss GmbH & Co. KG

Teichkoppel 38, 24229 Dänischenhagen

Potthast bringt Ideen in Form

Gebr. Potthast ist ein mittelständisches familiengeführtes Unternehmen mit Sitz an der Ostseeküste nahe Kiel. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte der Gebr. Potthast GmbH & Co. KG im Jahr 1945. Damals spezialisierten sich die Brüder Karl und Hans Potthast, die Großonkel des heutigen Geschäftsführers Arne Brocks, auf die Fertigung von Füllfederhaltern. Nach 1959 entwickelte sich das Unternehmen zum Komplettanbieter rund um die Kunststofftechnik. Erstklassige Qualität und Präzision made in Germany sind die Grundlagen des Erfolgs.

Potthast bringt Ideen in Form

Gebr. Potthast ist ein mittelständisches familiengeführtes Unternehmen mit Sitz an der Ostseeküste nahe Kiel. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte der Gebr. Potthast GmbH & Co. KG im Jahr 1945. Damals spezialisierten sich die Brüder Karl und Hans Potthast, die Großonkel des heutigen Geschäftsführers Arne Brocks, auf die Fertigung von Füllfederhaltern. Nach 1959 entwickelte sich das Unternehmen zum Komplettanbieter rund um die Kunststofftechnik. Erstklassige Qualität und Präzision made in Germany sind die Grundlagen des Erfolgs.

Was versteht man unter Kunststoffspritzguss?

Im Spritzgussverfahren hergestellte Kunststoffteile findet man überall im täglichen Leben. Seien es Handyhüllen, Spielzeuge, die Autostoßstangen, Computertastaturen, Elektronikgehäuse und viele weitere Produkte. Die dafür notwendigen Kunststoffe werden in Form von Granulat in der Spritzgussmaschine mittels Hitze plastifiziert (verflüssigt) und unter Druck in ein Kunststoff-Spritzgusswerkzeug gespritzt. Dort erstarrt die Masse in der Form des Hohlraumes durch Abkühlung und kann anschließend entnommen werden. Durch diese Technik werden so in kürzester Zeit wiederholgenaue Präzisionsteile bis hin zu Großserienartikeln gefertigt. Auch die individuelle Gestaltung der Oberflächen zählt zu den beliebtesten Vorteilen. Somit ist dieses Herstellungsverfahren seit langem für die Industrie unverzichtbar, und daraus resultiert ein steter Bedarf an gut ausgebildeten Verfahrensmechanikern im Kunststoffspritzguss und von Werkzeugmechanikern für die Herstellung der Spritzgusswerkzeuge.

Hand in Hand arbeiten

Um mit dem oben beschriebenen Verfahren Kunststoffteile herstellen zu können, benötigt der Verfahrensmechaniker neben dem passenden Kunststoffgranulat und der programmierbaren Spritzgussmaschine noch das Spritzgusswerkzeug. Dieses wird in der firmeneigenen Abteilung gefertigt und gewartet. Hierfür verantwortlich ist der Werkzeugmechaniker. Solche Spritzgusswerkzeuge sind ein Zusammenbau aus hochpräzise gefertigten Einzel- und Formteilen. Bei der Fertigung bedient sich der Werkzeugmechaniker einer ganzen Reihe von Techniken und Maschinen. Angefangen mit der klassischen Metallbearbeitung von Hand bis hin zur computerbasierten Programmierung von Schleifmaschinen, CNC - gesteuerten Fräszentren und Drehmaschinen.

Über die Ausbildung

Die Gebr. Potthast GmbH & Co. KG bietet fundierte und spezielle Ausbildungen zum Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formenbau (m/w/d) und zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d). Für den Einsatz im Bereich der Berufsausbildung wurde das Unternehmen bereits von der IHK ausgezeichnet. Interessenten erwarten abwechslungsreiche Aufgabengebiete und die Arbeit mit fortschrittlichen Technologien. In der familiären Atmosphäre des Unternehmens sind Engagement und Teamgeist gefragt. Technisches und mathematisches Interesse, logische Denkweise, handwerkliches Geschick sowie ein gutes Auge für Präzision sind für beide Ausbildungswege von Vorteil. Ein erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) ist die Mindestanforderung.

TEXT ME2BE / Gebr. Potthast Kunststoffspritzguss
FOTO Gebr. Potthast Kunststoffspritzguss

Arrow Button

on

Friederike Brocks

T 04349 915810-0

E info@gebrpotthast.de

https://www.gebrpotthast.de

Du interessierst dich für ein Praktikum oder bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

JETZT KONTAKTIEREN

Wissenswertes

Seit über 75 Jahren produziert und vertreibt das Unternehmen kundenspezifische Spritzgussteile aus Kunststoff, die z.B. in der Medizintechnik, Marinetechnologie, Luftfahrt, Verkehrstechnik und im allgemeinen Maschinenbau zum Einsatz kommen. Durch eigenen Werkzeugbau, präzise Spritzgussfertigung und Endmontage bringt Potthast „Ideen in Form”. Schnelle Reaktionszeiten, termingerechte Lieferung und Montage sind nur einige Vorteile, die das Unternehmen auszeichnen.

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung